Die Achterbahn Metapher, die wir vor zwei Wochen gebraucht nach dem 90 $-Flash-Crash in der Goldpreis scheint angemessen in dieser Woche auch. Es muss hart sein, da draußen für Edelmetalle Investoren. Mittwoch fiel Gold-Futures wieder. April-Auslieferung sank Gold $ 51,30, oder drei Prozent, bei $ 1,642.90 pro Unze zu regeln, die niedrigste Gold Abrechnungspreis in mehr als acht Wochen. Der Dollar und Händler reagierten auf die US-Notenbank Federal Reserve Rate Entscheidung und politische Aussage in der vorherigen Sitzung, die alle Hoffnungen auf nun mehr Lockerung der Geldpolitik auf kurze Sicht begraben. Die Investoren haben gehofft, dass die Fed würde Handeln wieder zu nehmen, um die Wirtschaft voranzutreiben.
Die letzte Runde der quantitativen Lockerung, als QE2 bekannt, schwächte den Dollar und schickte Goldpreise deutlich höher. Nachdem der Markt geschlossen Dienstag, gedimmt der Fed optimistisch Kommentare über die US-Arbeitsmarktdaten Hoffnungen auf weitere Impulse. Auch am Dienstag Nachmittag bekannt gegeben, dass JP Morgan hatte die Regierung Stress-Test nicht bestanden und wurde erklärt, eine Dividende sowie die Rückzahlung einen großen Teil der Staatsanleihen. Die meisten der größten US-Banken bestanden ihre jährlichen Stresstest, unterstreicht die Erholung des US-Finanzsektors. Der Dollar-Index gehandelt höher Mittwoch, Kollision mit einem frischen Sieben-Wochen-Hoch, auch bärisch für den Edelmetall-Märkten. Seit Jahresbeginn ist Gold immer noch um 5 Prozent.

Sonnenschein Gewinne Abonnenten sollten eine viel weniger flauen Magen. Einen Tag vor dem Flash-Crash schickten wir einen Market-Alert, sich aus der langfristigen spekulativen Positionen spart ihnen aus der stechende Tropfen. Und wenn wir einen anderen Markt geschickt Alert mit einem Kaufsignal am 6. März war es mit einem Vorbehalt – zu emotional für das Szenario, bei denen Metalle bewegen vorübergehend niedrigeren für ein paar Tage und bilden dann einen Boden vorbereitet werden. Wir glauben, dass das Preis-Aktion von den vergangenen Tagen könnte sein, dass der endgültige Boden für diesen Rückgang bereits erreicht ist, oder, ist sehr, sehr, um es zu schließen.

Golds scharfe Abwärtsbewegung wird höchstwahrscheinlich Funken Nachfrage aus Schwellenländern wie Indien und China als Käufer werden in angelockt durch niedrigere Preise zu kommen.

Advertisements

Der Goldpreis sprang 5,50 $ bis $ 1,348.30 Montagmorgen Handel höher als Trader und Investoren für eine Unterseite der jüngsten Folie in der Goldpreis zu suchen. Die Korrektur des Goldpreise hat es um 6,3% auf seinen bisherigen Höchststand von US $ 1,431.50 drucken geschrieben Anfang Dezember getroffen. Der gesamte Komplex Edelmetalle ist umgezogen unteren mit dem Goldpreis, wie Silber, Platin und Palladium haben alle Opfer Gewinnmitnahmen im Jahr 2011 gesunken.

Der Large-Cap-Goldproduzenten geschrieben bescheidene Gewinne in Position Montag offen mit der weltweit größten Gold Miner, Barrick Gold (ABX), Handel der Oberseite. Silver Wheaton (SLW), die 21,7% gesunken ist in den ersten drei Wochen des Jahres 2011, ist auch Bewegung geringfügig höher auf der Rückseite der Gewinne in Silber und Stärke des Goldpreises. Silber, bei $ 27,55 pro Unze, hat unter starkem Verkaufsdruck im Jahr 2011 nach ihrer beeindruckenden 83% Aufwertung im Jahr 2010 gewesen.

Gold kletterte auf die Rekordhöhe von $ 1,298.00 pro Unze, bevor Zurückfallen auf $ 1,292.10 pro Unze.

Major Börsenindizes in die Höhe geschnellt diesem Monat als wirtschaftliche Berichte haben darauf hingewiesen, konsequent die Wirtschaft wächst weiter, wenn auch langsam. Anfang Mittwoch hatte der Dow Jones Industrial Average 13 der letzten 15 Tage gestiegen und kletterten um 7,5 Prozent im September so weit.

„Die Leute sagen, ‚Ich habe einige Gewinne waren, ließ das Buch‘ em ‚“, sagte Bob Auer, Auer-Manager bei Growth Fund.

Der Dow Jones fiel 21,72 oder 0,2 Prozent auf 10,739.31, die Standard & Poor’s 500 Index fiel 5.50, oder 0.5 Prozent auf 1,134.28; und der Nasdaq Composite Index sank 14,80 oder 0,6 Prozent auf 2,334.55.

Bei 1.172 $ pro Unze, ist der Goldpreis in den letzten Handelstag des Monats Position um 5,6% – den schlimmsten monatlichen Rückgang seit einem 7,3% igen Rückgang im Dezember 2009. Liquidation von Gold-Futures-Positionen an der COMEX und Gold Bullion ETFs, wie der SPDR Gold Trust (GLD), wurden in den letzten Wochen intensiv. Investitionen gebunden an den Goldpreis, einschließlich Gold Minen-Aktien sind unter den schlechtesten Vermögenswerte in den Monat Juli.

Trotz dieser Woche starken zweiten Quartal einen Gewinn Berichte von Goldproduzenten, Goldaktien haben versäumt, den Kopf an Dynamik gewinnen. Der Philadelphia Gold and Silver Index (XAU) liegt um 5,7% in diesem Monat und ab 0,41% bisher im Jahr 2010 – hinken die 6,7% Anstieg des Goldpreises. Barrick Gold (ABX), Newmont Mining (NEM) und Goldcorp (GG) haben alle erlebt Kompression in ihrer Bewertungs-Multiples in den letzten achtzehn Monaten. Die Aktienkurse von einigen der größten Goldproduzenten, wie NEM und ABX, sind jetzt den Handel an der breitere Markt Multiples – im Vergleich zu ihrem historischen Mittelwert von knapp doppelt so hoch wie der S & P-500. Die Anleger bleiben vorsichtig, dass ein Goldpreis in der Nähe von 1.200 $ pro Unze nachhaltig ist. Diese Tatsache wirft die Millionen-Dollar-Frage – ist es?

Die heutige Freigabe der zweiten Quartal BIP-Bericht zeigte die US-Wirtschaft wuchs um 2,4% annualisiert, weniger als die Erwartungen von 2,6%. Noch mehr über war der Anstieg 1,6% der Verbraucherausgaben, die für 70% der US-Wirtschaft Konten. Erstes Quartal persönlichen Verbrauch wurde nach unten aus dem vorherigen Wert von 3,0% auf 1,9% revidiert. Trotz einer Vielzahl von Markt-Experten und Anlagestrategen Forderung nach einer wirtschaftlichen Erholung, deuten die Daten eine double-dip Rezession möglicherweise eine höhere Wahrscheinlichkeit als die meisten Projektionen werden. Die Zwei-Jahres-Treasury-Rendite fiel auf ein Rekordtief von 0,54% und S & P 500 Aktien-Futures stürzte nach den Nachrichten. Der Goldpreis bis zu einem hohen Druck von 1.176 $ pro Unze, bevor er sich wieder in der Nähe von $ 1.172 dotiert.

Einem langsameren Tempo des wirtschaftlichen Wachstums bestätigt letzte Woche Aussage vor dem Kongress von Fed-Chairman Ben Bernanke, dass die wirtschaftlichen Aussichten „ist ungewöhnlich großer Unsicherheit behaftet.“ Angesichts der strukturellen Herausforderungen, vor denen die US-Wirtschaft, insbesondere hohe Arbeitslosigkeit und einer stagnierenden Immobilienmarkt, wird die Federal Reserve halten niedrigen Zinsen für die absehbare Zukunft. Es gibt einige Fed Gouverneure, die in jüngster Zeit haben mehrere vokale, dass niedrige Zinsen nicht ausreichen, um eine gefährliche Deflation daran halten zu verhindern.

In einem gestern veröffentlichten Research Paper, St. Louis Fed-Präsident James Bullard, warnte davor, dass als Folge der anhaltenden Bedrohung der Deflation – und trotz einer erweiterten niedrigen Leitzins Umfeld – die „US näher an einer japanischen Stil Ergebnis heute als zu irgendeinem Zeitpunkt in der jüngsten Geschichte. „Bullard vorgeschlagen, dass die Federal Reserve eine neue Runde der quantitativen Lockerung (QE) zu initiieren, um ein solches Ergebnis zu verhindern. Ein neues „Geld drucken“-Kampagne entworfen, um die Inflation Funke stellt eine potentielle Upside-Katalysator für den Goldpreis. Die Fed Ankündigung am 18. März 2009, dass die Zentralbank würde QE engagieren schickte den steigenden Goldpreis über $ 55 an diesem Tag.

Goldpreis aktuell hat ein Rekordhoch von $ 1,258.38 pro Unze auf der Rückseite des schwachen Dollar betroffen.

Der Nachmittag Gold fix auf der London Bullion Market traf ein Rekordhoch aufgrund des geschwächten Dollar und schlechte wirtschaftliche Berichte für die USA.

Marcus Grubb, Managing Director of Investment bei der World Gold Council, sagte: „Vor dem Hintergrund eines souveränen Risiko in Europa, die Freisetzung von schwachen Beschäftigungszahlen in den USA am Donnerstag den Dollar nach unten brachte von seinen bisherigen Höchstständen Wiederaufleben Befürchtungen eines Double Dip Rezession und Gold ordnungsgemäß in seiner Rolle als Hedge-Dollar durchgeführt.

„Darüber hinaus Zahlen des World Gold Council heute veröffentlicht wurde, unterstreichen, dass Gesamtumsatzes von europäischen Zentralbanken auf knapp 1,8 Tonnen haben seit dem dritten Central Bank Gold Agreement begann im September des vergangenen Jahres, die deutlich unter den historischen Niveaus ist betrugen.“

Herr Grubb, sagte Goldpreis Knappheit und die Attraktivität als Bewahrer des Reichtums in unsicheren Zeiten weiterhin mit Investoren mitschwingen.

Investors ‚Sorge, dass lockere Geldpolitik die Inflation auslösen wird unter den Faktoren veranlassen Interesse in Sachanlagen wie Gold.

Jeremy Charlesworth, Direktor des Fonds Moonraker Commodities, sagte: „Wenn Sie etwas zu produzieren Masse, dann wird es irgendwann Wert verlieren. Quantitative Lockerung untergräbt den Wert der westlichen Währungen und Vermögenswerte.

„Doch die Europäische Union hat beschlossen, dass die Lösung der Schuldenkrise noch mehr Schulden und das Vertrauen in das Konjunkturpaket ist inzwischen verflogen. Wenn Menschen Bindungen aufzugeben und den westlichen Währungen sie für reale Vermögenswerte, die nicht am geschaffen werden können aussehen wird Knopfdruck. Der Goldmarkt hat wirklich das Stück zwischen den Zähnen im Moment. „

Der Goldpreis stieg höher Mittwoch Morgen, steigende $ 13,62 auf $ 1,212.50 pro Unze. Nur 2,9% off seinen Rekordstand von $ 1.249,50, der Goldpreis hat 46,20 $ off seiner geringen sammelte der nur drei Börsentagen vor. Risikobereitschaft an den Markt zurückgegeben gestern, treibende Aktien, Rohstoffe, Edelmetalle und höher – Preis-Aktion, die weiterhin erscheint heute. Commodity Währungen wie dem australischen und kanadischen Dollar, die unter Druck im Laufe des Mai gewesen sein, auf der Rückseite der gestiegenen Öl-, Kupfer gestärkt und Goldpreise.

Sentiment gegenüber der breiteren Ware komplex, als auch gegenüber dem Goldpreis hat in letzter Zeit als Preisrückgänge saure Investoren Aussichten für das weltweite Wirtschaftswachstum und für ihre Bereitschaft, etwas anderes als Staatsanleihen kaufen verschlechtert. Das Forschungsteam am Macquarie Securities, durch LED-Analyst Steven Harris, erzählte Kunden: „Mit jeder schon bearish, den Weg des geringsten Widerstandes kann bis sein. Wenn der Euro (das ist jetzt klar, wie der risikobehafteten Aktiva im Herzen der Europäischen Staatsschuldenkrise gesehen) gelingt, Rallye, wird auf andere riskante Vermögenswerte weit hinter sein? „Der Bericht hob auch die laue Stimmung Aussichten für den Goldpreis, Feststellung, dass „wir sehen Gold erreichte 1.500 $ / oz weiter. in diesem Jahr. “

Goldaktien inszeniert eine deutliche Umkehrung gestern Nachmittag. Nach der Kollision mit einem Tief von $ 46,89, die am häufigsten gehaltene Goldmenge ETF Market Vectors Gold Miners (GDX), sammelten sich um 4,4% auf 48,94 $ zu schließen, bis 2,7% am Tag. Barrick Gold (ABX), der weltgrößte Goldproduzent, führte die Goldaktien höher auf der Rückseite ein Upgrade auf „Buy“ bei der Deutschen Bank. Gewinne in Goldgräber trat in die Kammer mit Andean Resources (AND.TSXV) und San Gold (SGR.TSXV) den Weg in den Mid-und Small-Cap-Schichten, steigt um 11,9% und 7,8% entspricht. Goldaktien waren höher suchen in Pre-Market-Aktivitäten auf dem Rücken eines höheren Goldpreis als ABX stieg um 1,8% und die GDX kletterte um 2,3%.

Investor Nachfrage nach physischem Gold ist explodiert und Gold Bullion ETFs werden immer beliebter. Sprott Asset Management gab gestern bekannt, eine Follow-on Angebot von 18 Millionen Einheiten des Vertrauens des Unternehmens Sprott Physical Gold Trust (PHYS) – unter Einschaltung einer Emissionsbank Mehrzuteilungsoption von 2,7 Millionen zusätzliche Einheiten. Der Erlös wird verwendet, um „zu erwerben physische Goldmarkt werden,“ voraussichtlich auf rund 200.000 Unzen Gold betragen. Die Hedge-Fonds-Magnaten und erfolgreiche Ressource Investor Eric Sprott, wurde nicht schüchtern bullish über seine Aussichten für den Goldpreis, erzählt CNBC am 15. April, dass seine Firma ist im Wesentlichen „all-in“ in Bezug auf Gold und Goldaktien.

Echoing Sprott’s Ansichten über die zukünftige Richtung des Goldpreise ist der Analyst und Research-Team bei Scotia Capital. Scotia Auffassung, dass inmitten der laufenden Staatsschuldenkrise, Investoren wird „weiterhin die Instabilität Hedge und suchen irgendwo außerhalb von Papiergeld zu verbergen.“ Der Goldpreis wird als staatlich gelenkte Liquidität Rassen Inflation profitieren, laut dem Bericht. Analysten empfehlen Scotia mittels „die erwarteten schwachen Goldpreis und Edelmetalle Wertungen Ende Mai bis Anfang Juli, als eine Zeit, die Edelmetall-Aktien, dass die beste Hebelwirkung bieten zu steigenden Gold-und Silberpreis kaufen.

Den letzten zwei Jahren wurden gut für Gold. Es ist einer der wenigen Vermögenswerte zu höheren März während der Finanzkrise gewesen, und jetzt auch in eine Steigerung der Staatsschulden in Europa. Da die Krise Europas, haben die Investoren „Reaktionen auf Graben riskante Vermögenswerte zugunsten der wahrgenommenen sichere Häfen wurden – Gold und dem US-Dollar. Da erreichte einen Höchststand von knapp über 1.200 $ pro Unze am Ende des letzten Jahres, Gold noch erhöhte und gestern war der Handel über 1.170 $ pro Unze.

Also, was ist die Unterstützung der Preis für das Edelmetall? Niedrige Zinsen und eine Risikoprämie von der Finanzkrise verursachte und nun von der Staatsschulden in Europa Probleme verschärft, erklärt Adrian Ash, Leiter Research bei BullionVault.com. „Es gibt jetzt eine echte Panik über das souveräne Risiko in der Eurozone, die das Gold wird weiterhin eine starke Gebot Mittel finden.“

Und technische Anzeichen legen nahe, dass Gold auch weiterhin so lange wie Europa in der Krise weiterhin zu schätzen wissen. Seit 2000 Gold und den Aktueller Dollarkurs-Wechselkurs hätte eine positive Korrelation von 0,52 – dies bedeutete, dass, wenn der Goldpreis so geschätzt hat der Euro gegenüber dem US-Dollar. Das ist nicht mehr der Fall und Gold hat jetzt eine negative Korrelation mit dem Euro / Dollarkurs, -0,44, so, wenn der Goldpreis steigt der Euro tendenziell fallen. Die Bedeutung dieser Wende in der Beziehung ist, dass Gold ist als sicherer Hafen Vermögenswert verwendet werden, da sie anders als der öffentliche Schuldenstand ist Gold praktisch nicht standardmäßig auf.